Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten,
 
wir informieren uns regelmäßig über die Möglichkeiten der staatlichen Förderung zur Abmilderung der wirtschaftlichen Einbußen durch Corona.

  1. Fristverlängerungen, sowie Herabsetzung der Steuervorauszahlungen, bzw. Stundung von Steuerzahlungen und weiterer Zahlungen können wir für Sie im Bedarfsfall vorbereiten.
  2. Kurzarbeitergeld (KUG) können wir für unsere Lohnmandanten abrechnen. Bitte rufen Sie uns an, falls Bedarf besteht.
  3. Überbrückungs- / Liquiditätsdarlehen werden durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) über Ihre Hausbank auf Antrag gewährt. Bitte setzen Sie sich im Bedarfsfall mit Ihrer Bank in Verbindung.
  4. Fördermittel (ohne Rückzahlung) werden in Rheinland-Pfalz durch die Investitions- u. Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ausgezahlt. Bislang stehen aber die Kriterien für die Förderung noch nicht fest. Infos darüber finden Sie auf der Webseite derISB. Auch hier unterstützen wir unsere Mandanten gerne, bitte im Bedarfsfall melden.

Wir bitten um Verständnis, dass das Bearbeiten der eingehenden Mails sich aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens verzögern wird, eine zeitnahe Beantwortung kann in der aktuellen Situation nicht gewährleistet werden.

Ihr Steuerbüro Hammer

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten,
 
inzwischen liegt ein Stundungsantragvordruck für Steuerzahlungen seitens des Landesamts für Finanzen vor. Sollten Sie Bedarf haben, so melden Sie sich bitte, wir werden den Antrag für Sie entsprechend stellen.
Zu weiteren Stundungen wie z. B. Sozialversicherungsbeiträgen, Mietzahlungen, Versorger liegen noch keine eindeutigen Regelungen vor. Bitte melden Sie sich auch hier, wenn Sie Hilfe benötigen. Darüber hinaus sieht das Wirtschaftsministerium laut Medien Finanzhilfen, die KEINE Darlehen sind, für Betriebe bis 10 Mitarbeiter vor. Hier wird in den nächsten Tagen eine Konkretisierung erwartet.

Ihr Steuerbüro Hammer

Liebe Mandanten,

in Zeiten einer von staatlichen Stellen ausgerufenen Coronavirus-Pandemie haben wir:

  • zum Schutze unserer Mitarbeiter/innen und
  • zur Eindämmung der Verbreitung des Virus

den Publikumsverkehr für unser Steuerbüro bis auf Weiteres eingestellt. Das Betreten des Gebäudes ist untersagt (Hausrecht). Ihre Unterlagen geben Sie bitte in den grünen Briefkasten/Paketboy. Mit der Türsprechanlage können Sie uns dieses mitteilen. 

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund! 

Ihr Steuerbüro Hammer

Finanzbuchhaltung
image-10

Wir erstellen Ihre monatliche, vierteljährliche oder jährliche Finanzbuchhaltung anhand der von Ihnen zur Verfügung gestellten Belege. Schon während der laufenden Bearbeitung kontrollieren wir Ihre Unterlagen und Zahlungsvorgänge auf eventuelle Fehlbuchungen oder Doppelzahlungen. Diese Leistung bieten wir Ihnen klassisch in Papierform sowie auf Wunsch über ein onlinegestütztes Portal.

Jahresabschlüsse
image-11

Aus den Daten Ihrer Finanzbuchhaltung erstellen wir zum Geschäftsjahresende Ihren Jahresabschluss in Form der Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung oder - falls für Sie möglich und sinnvoll - in Form der vereinfachten Einnahme-Überschuss-Rechung.

 

Beratung
image-12

Ob Sie Privatmann / -frau oder Unternehmer/in sind, von den Steuern können wir Sie nur in den seltensten Fällen befreien. Aber wir helfen Ihnen im Rahmen der legalen Möglichkeiten, Steuern und Abgaben zu sparen. Vor allem bei steuerlichen Angelegenheiten erarbeiten wir mit Ihnen zusammen die für Sie bestmögliche Lösung, unter Einbeziehung betriebswirtschaftlicher Aspekte.

Mein Name ist Bernhard Hammer, ich bin seit 1991 als selbständiger Steuerberater in meiner eigenen Kanzlei tätig. Als Steuerberater bin ich Interessenvertreter des Steuerbürgers. Hierbei habe ich meinen Beruf unabhängig, eigenverantwortlich und gewissenhaft auszuüben. Der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung, sowie die absolute Verschwiegenheit über alle anvertrauten Angelegenheiten ist selbstverständlich. Wie alle Steuerberater unterliege ich der Berufsaufsicht der Steuerberaterkammer, in meinem Fall der Kammer in Rheinland-Pfalz.
 
Meine Mitarbeiter und ich verstehen uns in erster Linie als Dienstleister. Das bedeutet für Sie, dass wir uns täglich für Sie und Ihre Belange einsetzen. Hierbei unterscheiden wir nicht, ob es sich um ein umsatzstarkes oder-schwaches Mandat handelt. Entscheidend allein ist die Lösung Ihres subjektiven Problems oder die Erfüllung Ihrer nachgefragten Leistung. Wir legen großen Wert auf ein persönliches Vertrauensverhältnis und nehmen uns Zeit für Sie. Ob uns das immer gelingt, beurteilen Sie!
 
Das Steuer- und Sozialversicherungsrecht unterliegt aufgrund permanenter Veränderungen durch Gesetzgeber und Rechtsprechung einem ständigen Wandel. Meine Mitarbeiter * und ich besuchen deshalb regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen der Steuerberaterakademie und anderer Fachinstitutionen. Lebenslanges Lernen ist uns wichtig und steht für die Beratungs-Qualität der Kanzlei.
 
Das Studieren der Fachliteratur ist für uns selbstverständlich. Ich bin als Berufsträger Mitglied der DATEV eG Nürnberg und nutze die Programmlösungen, sowie die Vorteile eines der größten Rechenzentren Europas. Die DATEV eG ist Marktführer im Bereich EDV, Digitalisierung und Datensicherung für die Steuerberatung und setzt hier den Branchenstandard.